Geschichte

line2

 

Anlässlich des Tag der offenen Tür in der Schwanenburg gibt es
hier die Kurzfassung der Geschichte des Hauses.

1906 Als Wohnhaus und Lokal "Zur Schwanenburg" erbaut

1942 - 45 Offiziersheim für Angehörige befreundeter Streitkräfte und Alliierte der Wehrmacht

1945 Der Magistrat von Berlin übernimmt das Grundstück

1946 - 56 Nutzung als FDJ-Ferienlager

1956 Umnutzung zum onkologischen Institut für krebsoperierte Frauen

1962 Übernahme durch das Ministerium für Gesundheitswesen mit gleicher Nutzung

1962 Akademie für ärztliche Fortbildung

1990 Übernahme durch den Senat von Berlin - Schließung der Einrichtung

1991 - 96 Teilnutzung durch Firmen unterschiedlicher Branchen im Übrigen Leerstand und Verfall

1996 Erwerb der Schwanenburg durch Herrn Burchard Führer

24.06.1998 Baubeginn des Seniorenpflegeheimes

16.12.1998 Bezug des ersten Wohnbereiches

15.09.1999 Fertigstellung und Einweihung

06.10.2000 Erhalt der Baugenehmigung für den Neubau

04.12.2003 10 Jahre private Seniorenpflege in Wernsdorf

Oktober 2007 das Seniorenpflegeheim bildet aus

12.09.2009 10 Jahre Seniorenpflegeheim Schwanenburg

11.09.2013 20 Jahre Private Altenpflege in Wernsdorf

 


  • Geschichte SB
  • Geschichte SB1
  • Geschichte SB2
  • Geschichte SB3
  • Geschichte SB4
  • Geschichte SB5
  • Geschichte SB6
  • Geschichte SB7

 

Copyright © 2017 Burchard Führer GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Für eine bestmögliche Benutzererfahrung und um den Schutz unserer Besucher zu erhöhen sowie für Marketingzwecke empfehlen wir Ihnen der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Ausführliche Informationen zu den von uns genutzten Cookies und unsere Datenverarbeitung erhalten Sie über den Button „Datenschutzerklärung“. Um mit dem Besuch unserer Website fortzufahren, akzeptieren Sie bitte die Nutzung von Cookies durch einen Klick auf „Zustimmen“.
Datenschutzerklärung