Leistungen
line2



Das Leitungsteam:

Regine Bobsin 

unsere Heimleiterin, steht Ihnen jederzeit für alle organisatorischen Fragen im und ums Haus zur Verfügung. Sie gibt gerne Auskunft betreffs Heimaufnahme und Heimalltag, Pflegestufenbeantragung bzw. -umwandlung, sowie bei Besorgung von Hilfsmitteln u.v.m.



Silke Gering

Pflegedienstleiterin, sorgt für den reibungslosen Ablauf in der Pflege. Sie steht Ihnen mit Rat und Tat in allen medizinischen Belangen zur Seite.



Die Bezugspflege für die Bewohner wird in 2 Wohnbereichen durchgeführt:



Isabelle Berninger
Wohnbereichsleiterin WB 1



Andrea Lehmann

Wohnbereichsleiterin WB 2

 

 

Hauswirtschaft:

Die Hauswirtschaftsleiterin ist Frau Heidi Salbach.

 

 

Das Pflegepersonal


Das Pflegepersonal:


Wir sind ein professionelles Team aus Pflegefachkräften und Pflegeassistenten, die durch externe Berufsgruppen, wie Physiotherapeuten unterstützt werden.

Dies erreichen wir durch gezielte und regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die Schaffung eines ausgeglichenen Arbeitsklimas, eines motivierenden Führungsstils, sowie die Einbindung in ein internes und externes Qualitätsmanagement.

Unsere Pflege und Betreuung beruht auf aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und orientiert sich am Pflegemodell von Monika Krohwinkel.




 

ergotherapie




 


Soziale Betreuung/ Ergotherapie:


Für die soziale Betreuung unserer Bewohner ist Ergotherapeutin Jenny Neumann tätig. Sie führt Einzel- und Gruppenbeschäftigungen durch. Die Angebote der sozialen Betreuung finden direkt in den Zimmern der Bewohner, im Aufenthaltsraum oder im Garten der Einrichtung statt. Täglich wird eine Zeitungsschau durchgeführt. Sie wird unterstützt von den Mitarbeitern der sozialen Betreuung.

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Angela Kästner, Martin Sakowski, Petra Ludwig, Heike Bergmann, Patricia Kucko, Denise Klesper




Bewohner mit eingeschränkter Alltagskompetenz nach §87b, werden von unseren Dementenbetreuerinnen zusätzlich im Tagesablauf unterstützt:

 



 

oeffentlichkeitsarbeit


Angehörigenarbeit / Öffentlichkeitsarbeit:


Besonders wichtig ist uns, Vernetzung mit dem Umfeld aufzubauen, gute Beziehungen mit Angehörigen und Freunden zu fördern und unsere Bewohner bei Entscheidungen mit einzubeziehen. Die Angehörigen sind für unsere Arbeit gleichwertige Partner um das Wohlbefinden unserer Bewohner zu erhalten und zu fördern.

Wir freuen uns über Hinweise und Verbesserungsvorschläge. Gemeinsame Feste mit Bewohnern, Angehörigen und Freunden des Hauses sollen unser Miteinander vertiefen.

Alljährlich laden wir Mitte September Angehörige und ihre Familien, sowie zahlreiche Gäste zum "Tag der offenen Tür" in unser Haus ein. Zu Festen in Wernsdorf nehmen wir mit unseren Bewohnern teil, z.B. Sommerfest, Seniorenweihnachtsfeier.

Viele Mitarbeiter der Einrichtung sind aktive Mitglieder im Heimatverein.

 



 

Wohnen wie zu Hause im Köhlergrund


Wohnen wie Zuhause:


Unsere Zimmer sind möbliert mit Pflegebett, Pflegenachttisch, Kleiderschrank, Tisch und Stuhl. Es besteht die Möglichkeit und wird auch gewünscht, eigene Möbel mitzubringen, um sich wie zu Hause zu fühlen.

Auch die individuelle Gestaltung mit Bildern und Ähnlichem ist gern gesehen.



 

Probewohnen


Probewohnen:


Ansprechpartner für Informationen zum befristeten Heimvertrag erhalten Sie bei unserer Kommunikations-Managerin, Marion Oppermann.




 

Bewohnerurlaub


Bewohnerurlaub:


Für alle Bewohner der Häuser der Unternehmensgruppe Burchard Führer besteht die Möglichkeit in Unternehmenseigenen Ferienhäuser in Ahlbeck oder in Hecklingen Urlaub zu verbringen.

Diese speziell dafür geeigneten Häuser sind behinderten- und altengerecht ausgestattet. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Heim- oder Pflegedienstleitung.




 

 

Die Küche


Die Küche:


Das Team der Küche SPH Schwanenburg bereiten die Mahlzeiten für die Bewohner selbst zu. Das Speisenangebot wird wöchentlich über den Speiseplan bekannt gegeben, der auf allen Wohnbereichen aushängt. Die Speisen sind abwechslungsreich, vielseitig und bedarfgerecht, die Wünsche der Bewohner werden weitgehend berücksichtigt.

Es bestehen zu allen Hauptmahlzeiten Wahlmöglichkeiten. Unsere Bewohner essen in den Wohnbereichen in Essgruppen, d.h. der Essensbereich wird in kleinere Gruppen aufgeteilt. Die Mittagsmahlzeit wird nach Wünschen der Portionsgröße von den Mitarbeiterinnen der Küche angerichtet.

Das Eindecken und der Abwasch zu allen Mahlzeiten wird vom Küchenpersonal übernommen. Sonderkostformen werden bedarfsgerecht angeboten.

Küchenleiterin: Wilma Brinkmann

Küchenassistenten: Nicole Zeckert, Gabriele Spotak, Jacqueline Klaus ,
Bärbel Busse, Anja Freigang, Nadine Charchulla

 



 

Friseur und Fußpflege



Friseur und Fußpflege:


Jeweils donnerstags und freitags öffnet Friseuse Dorina Becker ihren Frisiersalon für unsere Bewohner.



Die medizinische Fußpflege wird jeweils am Dienstag von Caroline Basler angeboten.



 

 

Die Ärzte


Die Ärzte:


Zuständige Ärzte im Bereich Königs Wusterhausen und Erkner versorgen unsere Bewohner. Selbstverständlich kann jeder Bewohner seinen Hausarzt auch hier im Heim behalten, sofern dieser ins Haus kommt.

Wir sind auch gerne bereit, neue Kontakte zwischen Arzt und Bewohner zu vermitteln. Besuche bei Fachärzten werden vermittelt und/oder diese in die Einrichtung bestellt.




 

Die Apotheke


Die Apotheke:


Um die Bestellung und Aufbewahrung der Medikamente unserer Bewohner kümmert sich das Pflegepersonal. Die Lieferung der bestellten Medikamente erfolgt über die Linden-Apotheke in Niederlehme.

Die Medikamente werden von der Apotheke geblistert, d.h. die Einnahmedosis wird zeitgerecht gestellt. Im Bedarfsfall kommt die Apotheke mit notwendigen Medikamenten täglich.

 



 

Bus Vito SB


Firmeneigener Bus:


Mit dem hauseigenen Bus können wir unsere Bewohner jederzeit befördern.




 

Die Wäscherei


Die Wäsche:


Die Hauswirtschaftsleiterin ist Frau Heidi Salbach. Wir stellen unseren Bewohnern Bettwäsche, Handtücher, Tischwäsche und Gardinen zur Verfügung. Die persönliche Wäsche von jedem Bewohner wird
von einer Wäschereifirma mit einem Namen versehen und gereinigt, eine chemische Reinigung für bestimmte Kleidungsstücke ist auch möglich.

 



 

Die Reinigung


Die Reinigung:


Für die Reinigung der Bewohnerzimmer und des gesamten Umfeldes unter Berücksichtigung der Hygiene- und Desinfektionsvorschriften haben wir ein eigenes Reinigungsteam. Sie sorgen täglich für Ordnung und Sauberkeit im Haus.


Mitarbeiterinnen:
Fanny Wojtkowiak, Simone Paul, Ramona Anghius, Kerstin Bornowski, Sabine Büge, Cornelia Behrendt

 

 

 

 

 


Der Hausmeister:


Kleinere Reparaturen im und ums Haus werden von unserem Hausmeisterteam durchgeführt. Auch für Malerarbeiten stehen sie zur Verfügung. Für unseren Garten haben sie ein besonderes "Händchen".


Hausmeister:
Hans-Ulrich Juczack und Gerd Rothe

 



 


Kira (1)

 


Haustiere:


Alle Bewohner lieben unseren Heimhund Kira den tierischen Mobilisator. Die Papageien Lilli und Jacko empfangen Sie im Eingangsbereich. In unserem Heim sind kleinere Haustiere selbstverständlich gern gesehene Gäste.




Copyright © 2017 Burchard Führer GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Für eine bestmögliche Benutzererfahrung und um den Schutz unserer Besucher zu erhöhen sowie für Marketingzwecke empfehlen wir Ihnen der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Ausführliche Informationen zu den von uns genutzten Cookies und unsere Datenverarbeitung erhalten Sie über den Button „Datenschutzerklärung“. Um mit dem Besuch unserer Website fortzufahren, akzeptieren Sie bitte die Nutzung von Cookies durch einen Klick auf „Zustimmen“.
Datenschutzerklärung